Double Chocolate Chip Muffins für Chocoholics

Wie sicher schon bekannt ist, sind Ingo und ich beide Schokoladenliebhaber. Am liebsten essen wir die Zotter Schokos und am allerallerliebsten die dunklen Sorten. Wir haben uns letztes Wochenende, weil es gar so ein grauer Sonntagnachmittag war an ein neues Schokolademuffins Rezept gewagt. Ich hab das Rezept auf dem tollen Blog von Linda Lomelino Call me Cupcake gefunden. Ich sag nur eins: hier gehts um Schokolade in einer neuen Dimension. Um Schokolade² sozusagen.

Das Rezept:

300g Mehl50g Kakaopulver
1KL Backpulver
1KL Natron
Prise Salz

Zuerst den Ofen auf 180 Grad aufheizen. Nicht Umluft wählen, das trocknet nur aus.

Wer keine dunkle Schokolade mag, kann sie natürlich durch Milchschokolade ersetzen
Wer keine dunkle Schokolade mag, kann sie natürlich durch Milchschokolade ersetzen
HochzeitUmDrei-2
Trockene Zutaten vermengen
HochzeitUmDrei-3
50g Schokolade klein hacken und als topping aufheben.

250g Zucker
100g Butter
250ml Buttermilch
2 Eier
1 EL Rum
150g Zotterkuvertüre dunkel (100g davon schmelzen, Rest kleinhacken)

Zucker, Butter, Buttermilch, Eier mixen und geschmolzene Schokolade unterrühren, dann die trockenen Zutaten beimengen und ab in die Förmchen. Zum Schluss noch die gehackte Schokolade oben drauf und dann heisst’s nur mehr warten.

HochzeitUmDrei-5 HochzeitUmDrei-4 HochzeitUmDrei-7 HochzeitUmDrei-8

No Comments Yet

Comments are closed

Alternative Brautmode?

Bleib dran an den neuesten Brautmodetrends. Meld dich an.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.