The Atelier wurde 1986 in Kuala Lumpur als einfacher Brautsalon gegründet. Das Ziel war es immer die höchste Qualität zu bieten und die Herzen der Bräute zu erobern. 2013 ist es schliesslich zur Expansion und zum Umzug nach Shanghai gekommen wo The Atelier von nun an internationalen Ruhm erreichen sollte. Ab 2017 wird Professor Jimmy Choo OBE Creative Director und das Label läuft mit seiner Debut Kollektion auf der Shanghai Fashion Week. 2019 ist die Haute Couture aus Shanghai nun auch zum ersten Mal in Barcelona dabei und ich sag nur WOW – was für eine tolle Show.

Brautkleider in Farbe

Nude, Peach, Taubengrau, Puderblau und Altrosa – Farbige Brautkleider mit edlen Akzenten, ein bisschen Glitzer und Federn gehören 2020 auch dazu.

haute couture brautmode aus shanghai - the atelier

Haute Couture aus Shanghai

Eine Bomben-Brautkollektion, wenn ihr mich fragt und teils auch wirklich interessante Schnitte und Materialkombis.

haute couture brautmode aus shanghai - the atelier haute couture brautmode aus shanghai - the atelier haute couture brautmode aus shanghai - the atelier

Hosenanzüge dürfen 2020 natürlich nicht fehlen. Dieser Business meets Standesamt meets Couture Hosenanzug ist phänomenal. Nicht zu leger, nicht zu overdressed. Perfekt geschnitten. I love it.

haute couture brautmode aus shanghai - the atelier haute couture aus shanghai - the atelier

Voluminöse Brautkleider

Als einer der wenigen auf der diesjährigen Barcelona Bridal Fashion Week schickte The Atelier auch voluminösere Brautkleider über den Laufsteg.

haute couture aus shanghai - the atelier haute couture aus shanghai - the atelier haute couture aus shanghai - the atelier haute couture aus shanghai - the atelier

No Comments Yet

Comments are closed