Zu meiner eigenen Schande muss ich gestehen, dass ich bisher noch keinen japanischen Bridal Designer kannte. Auf der diesjährigen Barcelona Bridal Fashion Week ist diesmal auch Yumi Katsura gelaufen. Ein Schwergewicht der japanischen Designerszene. Sie hat nicht nur das bis dato teuerste Brautkleid um $8,5 Mio Dollar designt sondern ist auch die erste, die in Japan eine Bridal Show organisiert hat. Das war 1964.

Japanische Brautmode von Yumi Katsura

Die Brautkleider von Yumi Katsura bedienen eine breite Schicht. Hier findet man sowohl schlichte Designs in A-Line und Mermaid oder auch tiefe Dekoltées aber auch Prinzessinnenkleider werden stolz präsentiert. Spitze, Tüll und Rüschen für den erfüllten Mädchentraum.

No Comments Yet

Comments are closed

Verrückt nach #hochzeitsinspo?

Wir füttern dich mit den aktuellsten Hochzeitstrends.

 

 

Meld dich an! NO SPAM. Guaranteed!

 

 

 

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.