Eine zukünftige Braut hat mir Brautkleider aus Frankreich von Margaux Tardits empfohlen und ich bin restlos begeistert von den klaren Linien. In Zeiten von Rüschen, Volants und Spitze, Spitze, Spitze sind die simplen aber raffinierten Schnitte von Margaux Tardits eine Augenweide.

Die französische Designerin ist Meisterin ihres Fachs. Das Kunsthandwerk des Schneiders hat die Französin während ihrer Arbeit für Balenciaga, Oscar de la Renta und Lanvin perfektioniert und sich auf nun gänzlich auf die Maßanfertigung von Brautkleider spezialisiert. Sie hat vor kurzem erst ihre erste Minikollektion an Brautkleidern heraus gebracht.

Diese 5 Modelle wollen wir euch heute vorstellen:

Brautkleider aus Frankreich | Margaux Tardits
margaux-tardits-bridal-4
Modell: N’oublie jamais
margaux-tardits-bridal-2
Modell: N’oublie jamais
Brautkleider aus Frankreich von Margaux Tardits
Modell: Voulez-vous danser avec moi
Modell: The Duchess
Modell: The Duchess
Brautkleider aus Frankreich von Margaux Tardits
Modell: La melodie du bonheur
Brautkleider aus Frankreich von Margaux Tardits
Modell: Le Guépard

Die Kleider sind in einem preislichen Rahmen ab €1800 und in Paris, Lyon, Bordeaux erhältlich.

Fotos via Margaux Tardits

No Comments Yet

Comments are closed

Verrückt nach #hochzeitsinspo?

Wir füttern dich mit den aktuellsten Hochzeitstrends.

 

 

Meld dich an! NO SPAM. Guaranteed!

 

 

 

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.