Wir sind’s gewöhnt, dass Trends aus Amerika, UK oder Südafrika kommen. Aber heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch. Nämlich einen Trend, der aus Russland bzw der Ukraine zu uns gefunden hat. Seit Monaten schon verfolgen mich auf Instagram Bilder von prächtigen Blumengebilden – jede grösser als man sich vorstellen kann.

Diese Rosen in Nude Tönen sind nicht aus Papier wie man annehmen würde sondern aus Isolon einem speziellen Kunststoff. Dieses Material ist sehr pflegeleicht denn es ist nicht nur wasserfest sondern brennt auch nicht. (Stattdessen schmilzt es.) Wer noch Ideen für eine schöne und vorallem aussergewöhnliche Hochzeitsdeko für eine Winterhochzeit sucht, der hat mit diesen Riesenblumen einen grossen Vorteil. Denn Schnee und Frost können den hübschen Rosen nichts anhaben – Isolon ist nämlich winterhart. Es verändert seine Haptik und Konsistenz nicht bei Kälte. Wenn es schmutzig wird, kann man es einfach abwaschen.

Alternative für Blumen als Hochzeitsdekoration

Wir lieben Blumen. Wer nicht? Aber viele Bräute können nicht damit leben, dass so viel an Rohmaterialien verschwendet wird. Eine grosse Hochzeit bedeutet meist auch viele Blumen, die letztendlich nach kurzer Zeit weggeworfen werden. Natürlich kann einiges verschenkt werden aber trotzdem landet viel einfach.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann pinne ihn auf dein Pinterest Board. Danke.

No Comments Yet

Comments are closed