Auf der ersten Magic Moments Hochzeitsmesse mit Stil habe ich Bianca von Fairy Dress kennengelernt. Mit einer exquisiten Auswahl an Brautkleidern aus aller Welt, entführt Bianca ihre Bräute in Märchenwelten. Für all jene Bräute denen ein Besuch im Brautmodengeschäft zu stressig ist, hat Fairydress die Lösung: Mit dem neuen Tryathome-Konzept ermöglicht es dir Bianca deine Anprobe in gemütlicher Atmosphäre, völlig entspannt in den eigenen vier Wänden zu erleben.

Fairydress setzt nicht auf Masse, sondern auf eine ganz bewusst klein gehaltene Auswahl an Kleidern für die Anprobe. Diese Auswahl wird im Austausch mit der Braut erfolgen. Mit sechs ideal auf die Braut abgestimmten Kleidern und einem zusätzlichen Überraschungskleid, dem selbstgemachten Spiegel und Podest und all den weiteren Arbeitsmaterialien macht sich Bianca auf die Reise zu dir.

Fairy Dress ist exklusiver Händler von Riki Dalal Brautmode in der Schweiz. Die romantischen Brautkleider der israelischen Designerin sind eine Augenweide. Das Label ist international bekannt und viele Bräute schwören auf die feminine Silhouette und die verspielten Details, erklärt mir Bianca.

Every gown is made uniquely to the bride’s physique. Nothing is more important than making sure your dress is the PERFECT fit. – Riki Dalal

Noya Kollektion by Riki Dalal

Der Fairy Dress Service

Dass Bianca ganz hands on ist, hat sie schon bei der ersten Magic Moments Hochzeitsmesse mit Stil bewiesen. Für ihre Bräute geht sie aufs Ganze. Von der ersten Anprobe bis zum letzten Schliff. Alles muss sitzen. Dann ist Biance glücklich und zufrieden.

Weiters führt Fairy Dress exklusiv in der Schweiz das ukrainische Label Vladiyan.

Princess Bride by Vladiyan

Übrigens: Sustainability wird bei fairydress gross geschrieben. So wurden die angebotenen Hersteller bewusst nach Herkunft der Stoffe und der Produktionsstätte gewählt. Mit Kauf deines Brautkleides tust du nicht nur der Umwelt etwas Gutes, denn mit jedem Kauf wird Tieren in Not ein Mindestbetrag von 50.00 CHF gespendet.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren: Die 5 wichtigsten Brautkleid Trends für 2020.

No Comments Yet

Comments are closed