Wir stellen vor | Papierhimmel

Vorbei ist die Zeit altbackener Einladungen mit Bildern von roten Rosen und Goldringen. Der neue Trend von Hochzeitseinladungen besticht durch seinen modernen, Kitsch-freien, Typographie-lastigen Stil. Natürlich müssen hier alle Drucksorten zusammenpassen – Save the Dates, Einladungen, Menükarten, Buffet- und Tischkärtchen bilden eine durchdachte, stimmige Gesamtkomposition. Neue Trends brauchen neue Shops: Für den gesamten deutschsprachigen Raum ist Papierhimmel ein neuer Online-Anbieter aus Wien, der Hochzeitspapeterie im US-amerikanischen Stil fertigt.

Unter dem Motto „Wir lieben Design“ besteht das derzeitige Angebot aus verschiedenen, fertig gestalteten Kollektionen, wobei jedes Produkt einer Kollektion einzeln bestellbar ist. Die Karten können über ein Texteingabe-Tool online personalisiert werden. Anschließend wird jedes Produkt an die textlichen Wünsche der Brautpaare angepasst.

Die gebürtige Wienerin, Verena Rauchenberger, hat ihren Shop mit viel Liebe zum Detail und besonderem Engagement eröffnet:

„Abgesehen von unseren Designs und dem hochwertigen Papier, das wir für die Drucksorten verwenden, war mir die User-Freundlichkeit der Seite besonders wichtig: Paare müssen die Möglichkeit haben, ihre Einladungen auch mitten in der Nacht, bequem auf der Couch und im Pyjama, bestellen zu können.“

Was uns als DIY Fanatiker angesprochen hat, war die Printables Schiene, die es Brautpaaren ermöglicht ein Design zu bestellen und dann selber die Produktion in die Hand nehmen. So kann man an Druckkosten sparen und für den letzten Feinschliff sorgen. Es gibt eine Riesenauswahl und bestimmt ist für jedes Brautpaar etwas Passendes dabei. Zum Online Shop.

8636397959_f6f13cd780_c 8637508604_11cfa375f8_c 8636399767_58fe1d95a1_c