Selbstgemachte Hochzeitsdeko

Selbstgemachte Hochzeitsdeko gibt deiner Hochzeit einen individuellen Touch. Probier es einfach!

DIY is FUN

Für dieses süße Holzherz mit Namensschild benötigt ihr:

  • 2m Satinband
  • Wiesenblumen
  • Schere, Zackenschere
  • Holzherz
  • Stanzenstempel (Herzform)

Bindet einen kleinen Strauß aus den gepflückten Blumen und fasst ihn mit dem Satinband ein. Das restliche Band wickelt ihr leicht versetzt um das Herz und befestigt so das Sträußchen am Herz. Für das Namensschild könnt ihr auch Stempel verwenden. Was euch besser gefällt. Die Herzen sind noch individueller, wenn ihr sie selbst aus einem Stück Holz schneidet. Für alle, die nicht so geschickt mit scharfem Werkzeug umgehen (ich ;-) ) empfiehlt es sich auf Handwerksmärkten zu stöbern. Herzen aus dem Baumarkt würde ich eher als Backup Plan empfehlen. Sie sind maschinell geschnitten und nicht so persönlich. Aber wer 100 Stück für all seine Gäste braucht und ein Budget einhalten muss, soll auf alle Fälle dort zuschlagen.

hochzeit um 3-22 hochzeit um 3-23 hochzeit um 3-25 hochzeit um 3-24