Dessous für die Hochzeitsnacht

Das Brautkleid ist natürlich ein Highlight des Tages aber man darf auch nicht vergessen, dass sich jede Braut auch viele Gedanken über das „darunter“ Gedanken macht. Verführerische Dessous für die Hochzeitsnacht sollen doch etwas besonderes sein. Wir haben mit einigen Dessous Profis über wirklich schöne und vorallem passende Unterwäsche gesprochen und wirklich viel dazu gelernt.

Die Wahl der optimalen Unterwäsche hängt neben der Schnittform des Kleids auch von der eigenen Figur ab. Je nach Typ sollte man bestimmte Bereiche betonen und gegebenenfalls Problemzonen unauffällig kaschieren, um den eigenen Körper angemessen zur Geltung zu bringen. Denn nur, wer sich in seiner Haut absolut wohlfühlt, kann den schönsten Tag des Lebens richtig genießen.

 

ceedda0e4bdc99a8d1035f3ad8bc3cf0 129ca686cbaba32003ca96760cf9c229 76a6e3a5a123c839b4781f4c4342e4cb

Traumhafte Dessous von Aubade Paris. Verführerisch romantisch für die verspielte Braut.

Die verschiedenen Körperformen kurz erklärt:
X-Form

Wer von Natur aus die Rundungen genau an den richtigen Stellen hat, kann alles tragen. Dennoch schadet es nicht, die Taille zu betonen und damit die weibliche Form in das richtige Licht zu rücken. Bei einem kurzen Oberkörper ist ein Slip, der nicht über die Hüftknochen reicht, empfehlenswert. Ein langer Oberkörper glänzt dagegen durch einen breiten Maxi-Slip.

A-Form

Frauen mit einer verhältnismäßig eher kleinen Brust, schmaler Taille und sinnlichen Hüften sollten ganz gezielt ihre Oberweite betonen. Ein Push-Up BH oder eine Korsage können den Busen dezent betonen und ein hinreißendes Dekolleté zaubern. Der Slip sollte möglichst schmal sein, um die ohnehin schon üppigen Hüften nicht zusätzlich zu betonen. Stattdessen sollte von diesen abgelenkt werden, beispielsweise durch ein raffiniertes Negligé, dessen Stoff die Hüften umspielt.

O-Form

Für Frauen mit üppiger Figur sind Slips und Oberteile mit Figur formendem Effekt empfehlenswert. Sollte es bequem und optisch kein Liebestöter sein, vielleicht sogar ein Mieder. Als Hochzeitsdessous eignen sich besonders lange Negligés aus glänzender Seide, die um die Taille gebunden werden. So lassen sich gezielt Akzente an der richtigen Stelle setzen.

H-Form

Wer eher sportlich gebaut ist und keine nennenswerten Rundungen vorzuweisen hat, darf ruhig ein bisschen schummeln. Durch die geschickte Platzierung von detailverliebten Akzenten wie Rüschen oder Spitze an Dekolleté und Hüfte lassen sich die eigenen Vorzüge geschickt hervorheben.

V-Form

Leider hat eine große Brust nicht nur Vorteile: ohne die passende Stütze ist sie eine ständige Last für den Rücken. Um Rückenbeschwerden am großen Tag vorzubeugen, sollte ein Halt gebendes, formendes Oberteil gewählt werden. Ein Balconette-BH mit breiten Trägern kann das Gewicht zusätzlich auf den Schultern verteilen. Durch einen hochgeschnitten Slip lassen sich die schmalen Beine betonen.

Tipps wie man das Traumkleid optimal zur Geltung bringt

Die passende Brautunterwäsche hängt auch wesentlich von der Schnittform des Kleids ab: so sollte zu einem eng anliegenden Kleid nur glatte, helle Unterwäsche getragen werden, die nicht durchscheint. Hochzeitsdessous und Kleid sollten unbedingt zusammen anprobiert werden, sie müssen perfekt sitzen und dürfen nicht unbequem kneifen. Zu tiefsitzenden Hochzeitskleidern sind Dreiviertel-Cups wie ein Balconette BH empfehlenswert. Tiefe Ausschnitte in Herzform werden durch einen Push Up optimal in Szene gesetzt. Mit einer Korsage lassen sich generell atemberaubende Oberweite und schmale Taille zaubern. Bei Neckholderträgern oder rückenfreien Kleidern sollte man ebenfalls passende oder trägerlose BHs wählen. Ein weiteres Muss sind sinnliche Hochzeitstrümpfe, die durch ein erotisches Strumpfband  ergänzt werden können – auf Wunsch auch im traditionellen Blau. Damit wird die Hochzeitsnacht ein voller Erfolg.

 

 

340905fbdc36fe997052262d91436119

Ein Mieder wie geschaffen für ein Braut Boudoir Shooting von LISCA.

f0fdfa28f9cab831081b152e144bbd9c

BH und Höschchen Set von Chantelle Paris.

 

 

 

bda385ff09b26c7c64d59531c4c1c070 5a44f49dcc6382425d5e09fdda05f47d 33366209d2f60fb89164970624edac53

Vintage Chic in Altrosa von Gossard.

Fotos via pinterest