Extravagant und modern das Brautkleid von YolanCris

Die Modenschau von YolanCris war zweifellos das Highlight der Barcelona Bridal Fashion Week. Schon am Tag meiner Ankunft fiel mir die grosse Baustelle auf an der offensichtlich grosse Vorbereitungen für etwas Aussergewöhnliches im Gange waren. Wie sich bald herausstellte war der Laufsteg für YolanCris schlicht und ergreifend auf der Strasse. Der Verkehr wurde für 2 Tage gesperrt und eine faszinierende Welt der Mode aufgebaut.

Hier mein best of Video mit den Highlights des Abends:

 

Braut Kollektion YolanCris 2019

Die neue Kollektion heisst Identity. Identität steht für etwas Einzigartiges, was dich von anderen Menschen unterscheidet. Diese Kolletkion wirft einen Blick zurück in die Geschichte der grossen Modeschöpfer. Namen wie Elsa Schiaparelli, Coco Chanel, Simone de Beauvier werden als Inspiration erwähnt und Musen wie Madonna, Grace Jones oder Marchesa Luisa Casati genannt. Die letztere war eine der exzentrischsten Adeligen des 20. Jahrhunderts und hat viele Dichter, Fotografen und Designer ihrer Zeit inspiriert.  Sie war kein gängiges Schönheitsidol und stach durch ihre Einzigartigkeit – ihre Identität aus der Masse hervor.

Wie eine der bedeutendsten Designerinnen des 20. Jahrhunderts treffend gesagt hatte: Um unersetzlich zu sein, muss man anders sein!

In order to be irreplaceable one must be different!  – Coco Chanel

Ich habe diese Kollektion als Gesamtkunstwerk verstanden. Als wäre ich in eine Vernissage gegangen um mir lebendige Kunst anzusehen. Der Titel Hands & Crafts ist als Tribut an die vielen begabten Menschen, die mit Herz und Blut für das Schneiderhandwerk leben. In aufwändiger Handarbeit werden diese Kreationen gefertigt. Wahre Kunstwerke jedes für sich allein. Aber seht für euch selbst.

Yolanda Perez die Chefdesignerin von YolanCris möchte mit ihren Kleidern neue Silhouetten für die Braut schaffen. Sie verwendet dafür Tüll, Organza und Strasssteine. Sie verbindet Gold mit weiss und pink mit rot. Es kommen Kupfer- und Metalltöne vor. Vorallem hat sie Spass Materialien und Texturen zu mischen und das empfinde ich als frischen Wind in der Brautmodenwelt, wo es soviel Einerleibrei gibt.

Highlights & Trendsetter Pieces für 2019

Hosenanzüge in allen Variationen waren für mich ein Highlight auf der diesjährigen BBFW18.

Als grosser Verehrer von Kunsthandwerk, bewundere ich nicht nur die Arbeit des gesamten Teams um Yolanda Perez sondern auch das commitment für slow fashion und vorallem fair fashion. Auf lokale Produktion wird immens viel Wert gelegt genauso wie auf Nachhaltigkeit. Das ist eine Marke, die ich gerne unterstütze.

No Comments Yet

Comments are closed

Alternative Brautmode?

Bleib dran an den neuesten Brautmodetrends. Meld dich an.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.