Die Julie Vino Brautkollektion 2019 findet ihre Inspiration in den Farben und der Stimmung von San Miquel de Al-lende Mexico. Die Kollektion hat mir besonders gut gefallen, weil sie raffiniert mit Stoffarten umgeht und Chiffon mit Seide und anderen fliessenden Materialien kombiniert. Ich finde, dass zuviele Mainstream Brands zu langweilig und „safe“ geworden sind. Der Markt ist zu konservativ geworden. Deshalb freue ich mich immer wieder, wenn ich Designer finde, die sich an sexy Brautmode wagen. Auch wenn wir in Mitteleuropa jetzt nicht gerade die wagemütigsten Bräute haben, auch sie sollen hier nicht zu kurz kommen. Deshalb Ladies, das hier ist just for you.

Feminine und Figurbetonte Brautkleider

Figurbetonte Brautkleider sind nicht das einzige, was 2019 angagt ist. Finde die wichtigsten Brauttrends 2019 hier.

Wer hat, der hat. Ladies, alle Aufmersamkeit wird auf euch gerichtet sein, wenn ihr in so einem sexy Brautkleid zum Altar schreitet. Bitte seid so gut und zieht euch für die Kirche etwas züchtiges drüber sonst bekommt der Herr Pfarrer noch einen Herzinfarkt.

Funkelnde Brautkleider mit Strass oder Pailetten sind ganz gross im Kommen für 2019. Da wird es nächstes Jahr nur so glänzen und glitzern. Nicht nur in den Augen der Frisch Vermählten ;)

Über die Designerin – in ihren eigenen Worten

Since childhood I’ve been creative and artsy. While growing up and discovering fashion, I realized fashion would be the field where I could bring forth my passion for beauty, my creative talent and my unique stylistic vision. – Julie Vino

Weitere Designer aus Israel:

Sexy Brautkleider von Solo Merav – Bridal Couture aus Israel

No Comments Yet

Comments are closed