Heiraten zur Weihnachtszeit

Weihnachten ist die Zeit der Liebe und der Familie. Warum nicht beides miteinander verbinden und eure Hochzeit feiern? Die festliche Dekoration und Beleuchtung, die schneebedeckte Landschaft und die besonders herzliche Stimmung in dieser Zeit nutzen viele Paare.

Ich zeige dir auf, wie du das weihnachtliche Motto umsetzen und die Magie der Jahreszeit mit einer festlichen Themenhochzeit umsetzen kannst.

Lokalität und Kirchen

Einige Kirchen sind bereits in der Vor-Weihnachtszeit festlich geschmückt und eignen sich daher gut für eine Trauung. Solltest du in einer Region mit viel Schnee heiraten, bietet sich eine Schlittenfahrt an. So kommst du elegant und in Style von der Trauung zur Hochzeitslocation anstatt das Auto zu nutzen. Ein Saal mit einem schönen Kamin ist heimelig und versprüht Gemütlichkeit. Aber auch im Freien lässt es sich feiern. Stell dir deinen Apéro bei Glühwein, Punsch und Heisser Schokolade mit Marshmallows vor. Natürlich unter dicken wohlig warmen Fellen oder einem offenen Feuer.

Dekoration

Weihnachtsdekoration wirst du sicher in allen Varianten im Überfluss vorfinden. Materialien aus der Natur, wie Tannenzäpfe, Efeu, Kränze, Zweige, Beeren und Holzelemente oder eben auch Zimtstangen, passen sehr gut zu Gold, Silber, Rot oder anderen schillernden Farben. Was für grandiose Möglichkeiten an Farbkombination sich hier ergeben! Ebenso kannst du mit das warmen Licht von Kerzen und Lichterketten (Achtung: Kinder, brennbare Stoffe in der Nähe, etc.) nutzen.

Stimmung

Die Familie rückt zusammen und ist meist entspannt. Einen Vorteil bieten die Feiertage: Die meisten haben frei und somit auch Zeit für eine solche Feier, wenn diese rechtzeitig geplant und angekündigt wird. Das Fest der Liebe gehört gewöhnlich der Familie; eine Hochzeitsfeier ist vielleicht dann zu viel des Guten. Ein Kompromiss ist daher, in den Tagen nach Weihnachten zu heiraten – alle sind noch da und die weihnachtliche-festliche Stimmung kann noch genutzt werden. Wenn du also deine Hochzeit auf einen der Weihnachtsfeiertage nach Heiligabend legst, gibst du deinen Gästen auch die Möglichkeit, ihr Weihnachtsfest wie gewohnt zu halten. Weisse Schneelandschaften bieten den perfekten Rahmen für eure romantischen Fotos.

Hochzeitsmenü und Süsses zu Weihnachten

Zur Begrüssung deiner Hochzeitsgäste bieten sich weihnachtliche Leckereien wie Lebkuchen, Pfeffernüsse oder selbstgebackene Kekse sowie heisse Schokolade, Punsch oder Glühwein an. Orangen und Nüsse wäre die gesündere Variante. Festliche Muster und Dekorationen wie Schneeflocken und Tannenzapfen können für die Hochzeitstorte wieder aufgenommen werden. Während des Essens können im Hintergrund Weihnachtslieder gespielt werden und statt auf einen Geschenktisch können deine Gäste die Hochzeitsgeschenke doch unter einem Tannenbaum ablegen.

Outfit und Brautstrauss

Sei mutig und trau dich und zwar in Rot. Weihnachten bietet dir eine bunte Kulisse und als klassische Farbe für das Fest der Liebe wirkt Rot besonders festlich. Die Garderobe der Braut lässt sich durch einen winterlichen Haarschmuck, eine Stola aus Kunstpelz oder Samt ergänzen.

Der Bräutigam kann seinen Hochzeitsanzug dem Farbthema der Hochzeit anpassen und entweder ganz in weiss oder in einem klassischen Anzug mit roter oder grüner Weste erscheinen. Gleiches gilt für die Hochzeitsgesellschaft. Im Winter blüht in unseren Breitengraden im Freien nicht allzu viel, darum ist die Blumenauswahl bei der Winterhochzeit begrenzter. Im Kontrast zum weissen Brautkleid oder sogar der weissen Landschaft ist Rot im Brautstrauss ein toller Eyecatcher. Besonders schön unterstreichen kleine Highlights den Brautstrauss, wie Nadelzweige, Zimtstangen, Disteln, Sternanis, getrocknete Organgenscheiben, Beeren und Baumwolle. Typische Blumen für den Winter-Brautstrauss sind etwa Amaryllis, Christrose, Narzisse und Hängekätzchenweide.

White Winter Wonderland Wedding

Ich wünsche euch egal wofür ihr euch entscheidet ein schönes Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr.

 

No Comments Yet

Comments are closed

Alternative Brautmode?

Bleib dran an den neuesten Brautmodetrends. Meld dich an.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.