Was ist der First Look?

Wie der Name schon andeutet, geht es hierbei um den allerersten Moment, wo sich das Brautpaar sieht. Traditionell passiert dies ja erst in der Kirche und ist dann innerhalb von wenigen Sekunden vorbei, da man sich auf die Trauung und die Zeremonie konzentrieren muss.

Ein First Look gibt meiner Meinung nach dem Brautpaar die Möglichkeit diesen süssen Moment länger zu geniessen. Man hat während des ganzen Tages nicht wirklich viel Zeit für einander. Bei der Trauung ist man nervös und aufgeregt. Dann gratulieren alle Gäste, Freunde, Familie, Verwandte, dann muss man auch schon zum Empfang und dazwischen will der Hochzeitsfotograf wahrscheinlich auch noch in Action kommen. Also wirklich keine ruhigen paar Minuten nur für Braut und Bräutigam. Diese Zeit muss man sich stehlen und zwar am besten vor der Trauung.

Für uns Hochzeitsfotografen ist der First Look besonders aufregend, weil er voller Emotionen ist und wirklich ungeplant passiert. Einige Paare denken sich verschiedene Szenarien aus, wo wie was fotografiert werden soll, andere lassen es einfach passieren.

_CM41794 _CM42043

Ein paar Foto Ideen für den First Look

In den letzten Jahren hatte ich die Ehre viele Brautpaare zu begleiten und immer mehr haben sich entschlossen einen First Look in den Hochzeitstag einzubauen.

Natürlich macht es auch Spass an exotischen Orten einen First Look zu planen und zu fotografieren. Planst du auch eine destination wedding, dann hol dir hier die besten Tipps.

Elopement auf den Seychellen
First Look Villa Cimbrone Ravello, Amalfiküste

Mehr über meine Hochzeitsfotografie erfährt ihr in meiner Hochzeitsbroschüre oder meiner Website.

 

 

No Comments Yet

Comments are closed