Hochzeitsjahr 2021 – Socially distanced Hochzeiten

Socially distanced ist ja heutzutage fast alles und so auch die Hochzeiten in diesem Jahr. Da kann man grad nix machen das bleibt uns wohl für’s Erste erhalten. Aber machen wir das Beste draus. Man kann das Leben nicht einfach absagen oder verschieben, oder? Eben! Also freut euch auf ein paar Tipps von Hochzeitsvideografin Salome Sommer, die wir eingeladen haben einen Erfahrungsbericht über Hochzeiten zu Coronazeiten zu schreiben.

Viel Spass!

Liebe Claudia, vielen Dank für die Einladung hier ein bisschen über meine Erfahrungen zu erzählen. Tja, wie sich herausgestellt hat, werden Hochzeiten nach wie vor nicht einfach so stattfinden können.  Vielleicht gehört ihr zu den Brautpaaren, die Gäste aus dem Ausland erwarten oder es befinden sich Personen unter euren Gästen, die zur Risikogruppe zählen. Es kann sein, dass aufgrund der aktuellen Situation nicht all eure geliebten Menschen an eurer Hochzeit teilnehmen können. Und dennoch ist es euch wichtig, dass eure Freunde aus dem In und Ausland mit dabei sind. Wenn schon nicht „live“ dann zumindest virtuell.

Liebes Brautpaar, mein Name ist Salome Sommer, ich bin Hochzeitsvideografin mit Leib und Seele. Damit eure Gäste so intensiv wie möglich an eurem grossen Tag teilhaben können, habe ich ein paar Tipps, die sich bei meinen Brautpaaren bewährt haben. Diese würde ich sehr gerne mit euch teilen.

 

  1. Verschickt ein Hochzeits-Party-Kit

Schickt euren Gästen, die nicht dabei sein können, ein liebevoll dekoriertes Paket mit Aufmerksamkeiten, um sie trotz allem in Hochzeitsstimmung zu versetzen! Das Paket kann beispielsweiße einen Sekt mit euren Namen zum Anstossen beinhalten, goldenes Konfetti und Taschentücher für die Freudentränen.

 

  1. Organisiert einen Livestream während der Trauung

Organisiert für die Trauung einen Livestream und informiert eure Gäste ganz genau, wie sie dem Livestream folgen können. Hier kommt das Hochzeits-Party-Kit zum Einsatz und eure Gäste können von daheim aus ganz nah an eurer Trauung teilnehmen.

 

  1. Lasst euren Tag von einem professionellen Hochzeitsvideografen filmen

Um das Gefühl eurer Hochzeit für immer einzufangen und all eure Gäste an eurem Hochzeitstag teilhaben zu lassen, ist ein Hochzeitsvideo genau das Richtige für euch! Vom Getting Ready bis zum Hochzeitstanz werden alle kleinen und großen Momente festgehalten und später zu einem kurzen und emotionalen Film zusammengesetzt. So haben Gäste, die nicht dabei sein konnten, die Möglichkeit eure Hochzeit von Anfang bis Ende zu erleben.

Diesen Film könnt ihr zusammen mit einer Dankeskarte an eure Gäste schicken und alle werden am Ende das Gefühl haben, selbst auf der Hochzeit dabei gewesen zu sein.

Überzeugt euch selbst – So kann ein Hochzeitsvideo aussehen:

 

 

Salome Sommer teilt 5 ultimative Tipps wie du den passenden Videografen für deine Hochzeit findest.