küssdiebraut Kollektion 2017

Die neue Kollektion 2017 von küssdiebraut besticht durch außergewöhnliche kurze und lange Brautkleider – modische Formen, leichte Stoffe und individuelle Kombinationsmöglichkeiten durch eine vielfältige Accessoireauswahl. Dieser moderne Stil, den küssdiebraut eher „Brautoutfit“ als Brautkleid nennt, zeigt sich in lässigen Kombinationen in neuem Vintage Look mit einem
urbanen Touch für selbstbewusste und aufgeschlossene Bräute.

kuessdiebraut-carmen-1 kuessdiebraut-carmen-2 kuessdiebraut-carmen-3 kuessdiebraut-carmen-4 kuessdiebraut-carmen-5 kuessdiebraut-colette-2 kuessdiebraut-colette-4 kuessdiebraut-colette-5 kuessdiebraut-holly-3 kuessdiebraut-kelly-4

Edel, schlicht und authentisch – so fühlt sich die Braut 2017! Besonders Stilelemente und das Styling der 70er Jahre haben es der Designerin Kerstin Mechler angetan. Die moderne Hippie-Braut kombiniert fließende Seiden- und Spitzenkleider mit einer lockeren, natürlichen Frisur. Die neuen hüftig getragenen perlbestickten Gürtel bringen Boho-Glamour ins Spiel. Ein frecher Retro-Wind weht in den kurzen Petticoat- Brautkleidern, die fröhliche 50ies Stimmung verbreiten. Neben diesen neuen Varianten der kurzen Braukleider in schwingenden Formen gibt es schmal fließende lange Silhouetten, hochgeschlossene Modelle, Arm- und Trägervarianten und tiefe Rückenausschnitte. Außerdem sind auch Overall und Brautanzug ein wichtiges Thema bei küssdiebraut. Neben ausgefallenen Spitzenstoffen, zarter Seide und softem Tüll verwendet die Designerin häufig auch Materialien mit Stretchkomfort in innovativer Optik. Außerdem werden die Brautkleider gern mit farbigen Accessoires kombiniert. Die Trendfarben 2017 sind Silver und gedeckte Töne aus der Puder- und Taupewelt.

kuessdiebraut-mimi-2 kuessdiebraut-mimi-4 kuessdiebraut-momo-1 kuessdiebraut-momo-2 kuessdiebraut-momo-5 kuessdiebraut-nanette-1 kuessdiebraut-peggy-1 kuessdiebraut-peggy-3 kuessdiebraut-sue-4 kuessdiebraut-sunny-1 kuessdiebraut-susette-2 kuessdiebraut-tammy-1 kuessdiebraut-tammy-3 kuessdiebraut-tini-1

Das junge deutsche Premium-Label „küssdiebraut“ wurde 2009 von der Designerin Kerstin Mechler gegründet. Sie entwirft bezaubernd lässige Brautmode mit abgestimmten Accessoires,
die jedem Kleid einen individuellen Charakter verleihen. Der typische küssdiebraut Look ist schlicht, modern und authentisch mit Vintage-Charme. Die Designerin liebt innovative
Materialien, außergewöhnliche Silhouetten und die Vielfalt aus beidem – das macht küssdiebraut so abwechslungsreich. Neben edler Spitze und zarter Seide, die wunderbar
geeignet sind für fließende, leichte Brautkleider ist sie immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Materialien, wie etwa Strickoptiken und Stretchstoffen. Ihre Brautkleider designt sie bewusst etwas reduziert, damit die Braut durch eine individuelle Accessoirewahl ihren eigenen Stil mit einbringen kann.

kuessdiebraut-tini-3 kuessdiebraut-vivienne-5 kuessdiebraut-wanda-3 kuessdiebraut-yoki-2 kuessdiebraut-yoki-4

Fotografie via küssdiebraut