Brautshooting in winterlichen Beerentönen | Melanie Munoz Photography

Beerentöne sind zum Glück wieder voll in. Nach den gefühlten 100 Jahren Pastelhochzeiten gibt es jetzt auch mal kräftigere Farben.

Starke Farben sind back!

Gott sei Dank sag ich da nur. Nichts gegen Pastel, ich liebe sie auch die blush-peach Kombo aber manchmal muss einfach etwas Starkes her, findet ihr nicht auch? Für Bräute, die noch mitten in der Hochzeitsideenfindungsphase (ist das überhaupt ein Wort?) stecken, zeigen wir euch ein hübsches Brautshooting in winterlichen Beerentönen von Melanie Munoz Photography.

papeterie in winterlichen beerentönen

Passende Farben für jede Jahreszeit

Auch wenn beerige Rot- und Violetttöne besonders gut in den Herbst und Winter passen, heisst das noch lange nicht, dass ihr keine Frühlings- oder Sommerhochzeit planen könnt. Die Deko macht den Unterschied. Luftig und locker für den Frühling und Sommer. Kräftig und deftig für Herbst und Winter.

TIPP: Hier könnt ihr Dekoelemente in rustikalem Holz einbinden.

brautshooting in winterlichen beerentönen

Die perfekten Blumen für den grossen Tag

Ich liebe die Kombination der Ranunkel, Scabiosa, zarte Ginsterblümchen und dazu die Kombination mit Eukalyptus. Vollendet habe ich den Strauss mit duftenden Nelken und Rosen. – Carla, Festum Artis

Makeup Artist Tania Vernucci

Blumen, Papeterie & Schmuck Festum Artis

Cupcakes Jenny’s Cakes

Kleid Be-Julicious

Du planst eine Frühlingshochzeit? Hier die Top 4 Gründe warum im Frühling heiraten so schön ist.

No Comments Yet

Comments are closed

Bist du auch ein Wedding Junkie?

Verpasse keines unserer INSTABRÄUTE MEETUPS, Fashion Trend updates u.v.m.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Hochzeitstrends zu senden.