Dresscode Tracht – Was ziehe ich auf eine Trachtenhochzeit an

Ich liebe Tracht und bin stoltze Besitzerin von 8 Dirndln. In den letzten Jahren habe ich eine grosse Schwäche für schöne Dirndl entwickelt und ich kann nicht genug bekommen. Aber ein Dirndl ist ja nicht das einzige, was man auf eine Trachtenhochzeit tragen kann.

Ist Tracht gleich Dirndl?

Tracht bedeutet nicht unverweigerlich Dirndl oder Lederhosen. Tracht ist einfach eine für eine Region typische Kleidung. Das wäre der Kimono in Japan, der Sari in Indien, der Kilt in Schottland und das Dirndl und die Lederhose eben in unseren Breiten. Alles klar? Dann kann’s losgehen.

Dresscode Tracht? Was nun?

Die Hochzeitseinladung einer Freundin flattert ins Haus. Du freust dich riesig und dann merkst du, Moment da steht ja Dresscode Tracht. Was soll ich anziehen? Ich hab kein Dirndl. Aber kein Grund zur Panik. Auch wenn ich jeder Frau, egal welchen Alters und welcher Kleidergrösse dringendst dazu rate wenigstens EIN Dirndl im Schrank zu haben, finde ich es unklug sich wegen einer Hochzeit eines zu kaufen und es dann nie zu tragen. Schad drum! Die Dinger kosten viel. Und da wären wir schon bei Punkt 1.

  • Preis & Qualität – Ein Dirndl darf nicht €100 kosten und schon gar nicht weniger. Das Ding ist made in China und aus Polyester. Das ist KEIN Dirndl. FINGER WEG!
  • Dirndl sind idealerweise handgemachte Erbstücke. Ok zugegeben das ist im besten Fall und auch nur für den wirklichen Dirndlfan aber es gibt auch seriöse Anbieter, die in einem überschaubaren Presisrahmen Dirndl anbieten. Ab €250/€300 hast du zwar noch kein Glanzstück aus Rohseide und handgemacht ist es auch nicht aber wenigstens wird es dir gut passen und du kriegst du keinen Hautausschlag. ;)

Dirndl Knigge – gewisse Dinge, die du respektieren solltest

Wie bereits erwähnt ist ein echtes Dirndl aus einem guten Material gefertigt wie zB Baumwolle, Leinen, Seide oder Samt. Es sollte nie aus einem synthetischen Stoff sein.

Das Mieder oder Leib genannt wird mit Haken, Ösen oder Knöpfen verschlossen. Manchmal wird es auch geschnürt. Was du bei einem echten Dirndl vergebens suchen wirst, ist ein Reissverschluss.

Die wichtigste Regel ist aber: Ein Dirndl muss sitzen! Es muss dir auf den Leib geschneidert sein. Eine Daumenregel, wenn du gerade noch Luft bekommst und ein Schokokuchen noch Platz hat, dann ist’s gut.

Sexy kurz wie bei Paris Hilton? Nein das ist kein Dirndl. Das trägt man zwischen kniekurz bis knöchellang und alles dazwischen. Nicht kürzer und nicht länger heisst hier die Devise.

Wie tragt man eine Dirndlschürze?

Links, rechts oder hinten gebunden? Bestimmt hast du auch schon davon gehört. Aber was bedeuten die verschiedenen Dress codes? Wir klären das Geheimnis auf.

Die echte Dirndlschürze ist ein wichtiger Teil traditioneller Handwerkskunst. Sie wird von Hand gezogen und schmiegt sich an deine Taille. Das Dirndl in Rosa ist von Lena Hoschek.

Laut Tradition muss die Schürze drei Zentimeter kürzer sein als der Rocksaum. Die Idee dahinter, sie soll beim Tanzen zu sehen sein!

Masche links: Die Trägerin ist ledig. Rechts: Die Trägerin ist verheiratet bzw. fest vergeben. Vorne: Die Trägerin ist Jungfrau. Hinten: Die Trägerin ist Witwe. In der Steiermark, wo ich herkomme, wird die Masche generell hinten gebunden.

Absolute NO GOs für Dirndlliebhaberinnen

  • KEINE Bluse zu tragen.
  • Schulterfreie Dirndln (Überlasst diesen Look Amerikanischen Oktoberfesttouristen.)
  • Mieder mit Reissverschluss.

Aber wie immer das sind nur Guidelines. Ihr entscheidet was euch gefällt und wie ihr Regeln brechen wollt.

Trachtenoutfit für die Herren

Ausnahmsweise haben die Herren bei einer Trachtenhochzeit genauso viele Möglichkeiten bei der Outfitwahl wie die Damen. Es kommt wie immer auf den Anlass an. Ist es eine traditionelle Trachtenhochzeit dann ist vielleicht die Lederhose mit einem Trachtengilet angesagt. Geht man zB auf eine Fusion Hochzeit – Bräutigam in Tracht und die Braut in Weiss dann sind die Regeln auch nicht so streng zu nehmen. Da kann man dann schon auch einmal in Anzughose und kariertem Trachtenhemd kommen. Bei der Lederhose ist es so wie beim Dirndl. Man kauft sich nicht einmal im Jahr eine sondern hat sie sein Leben lang und im besten Fall geht sie an die nächste Generation über. Je älter die Lederhose wird, desto schöner auch ihre Haptik.

Hier geht’s zur Dirndl und Lederhosenhochzeit in der Südsteiermark.

Zur Originallederhose gehören natürlich auch gewisse Accessoires wie passende Stutzen und ein Trachtenmesser. Weitere interessante Infos dazu findet ihr hier.

Ein Hut vervollständigt jedes Outfit!

Heiraten im Kilt

Trachenmode für Kinder

Auch die kleinen Gäste wollen dazu passen ;)

Hochzeitsfotografie von Ladies & Lord. Seit 2010 ist Ladies & Lord auf Trachtenhochzeiten in Österreich und im benachbarten Ausland spezialisiert. Heiratest du auch im Dirndl und suchst nach einer Fotografin? Dann schau noch diese Trachtenhochzeiten und Shootings durch:

Rustikale Almhochzeit

Verlobungsshooting auf der Alm

Verlobungsshooting in Tracht

No Comments Yet

Comments are closed

Alternative Brautmode?

Bleib dran an den neuesten Brautmodetrends. Meld dich an.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Trends zu senden.