Was sagt dein Verlobungsring über dich aus?

Wie ihr bereits wisst schreibe ich in letzter Zeit viel für meinen kleinen Verlobungsguide. Der soll euch in der Zeit von Heiratsantrag bis zum grossen Tag bei vielen Dingen unterstützen. Heute geht’s um das Thema Verlobungsing. Die Herren halten sich ja zumeist in der Hochzeitsplanung recht freiwillig im Hintergrund aber beim Ringkauf sind sie oft auf sich gestellt. Deshalb muss man sie so gut wie möglich unterstützen ;)

Verlobungsringe in diversen Diamantenformen und Farben

Solitär, Fancy Cut, Oval, Trilogie & Co. Es gibt unzählige Möglichkeiten seinen Verlobungsring zu gestalten. Aber was sagt dein Verlobungsring über dich aus?

Solitär

Ein perfekter Stein ist genug für dich (und mich). Du bist auch der Meinung, dass ein Brilli mehr zur Geltung kommt. Solitärträgerinnen lieben den klassisch-zeitlosen Look und sind chic.   Grace Kelly ist dein Braut-Idol. Deine Hochzeit wird klassisch und dir würde es im Traum nicht einfallen etwas anderes als Weiss zu tragen.

Männer, die einen Diamantverlobungsring  für ihre Freundin kaufen, wählen am häufigsten einen Brillant-Solitärring (Brillant = runde Form). Es ist noch immer die beliebteste Diamantform. Es gibt keinen Diamantschliff, der stärker funkelt. Frauen mit einem Brillantring haben einen zeitlosen, klassischen und traditionellen Stil.

Selbstverständlich gibt es aber auch Solitärringe mit anderen Diamantformen. Solitär sagt prinzipiell nichts über die Form aus, sondern einfach nur, dass es sich um einen Ring mit einem zentralen Stein handelt. Dieser kann z.B. auch quadratisch sein (Prinzess-Schliff).

Saphir

Gib’s zu! Du fühlst dich wie eine Prinzessin. Dein Kleid ist einer Prinzessin würdig und du wirst wahrscheinlich einen langen Schleier tragen. Der wohl berühmteste Saphir-Verlobungsring ist Princess Diana’s, den jetzt die Herzogin von Cambridge trägt. Ausserdem wird der Saphir gern von Frauen mit Geburtstag im September getragen. Er ist nämlichder Geburtsstein des Monats.  Was viele nicht wissen; Saphire gibt es nicht nur in blau, sondern auch in anderen Farben.

Oval

Ein Brilliant (runde Form) ist dir zu klassisch und langweilig. Du bevorzugst etwas Aussergewöhnliches. Diese Form steht vor allem Frauen mit kleinen Händen und etwas kürzeren Fingern, da die ovale Form die Finger optisch streckt und dadurch länger wirken lässt. Frauen, die diese Form lieben, sind kreativ und innovativ.

Trilogie

Warum sich für einen Ring entscheiden, wenn man drei haben kann? Bei einem Trilogie-Ring sind es immer drei Steine. Symbolisch stehen Sie für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Deine Hochzeit wird ein glamouröses Fest, eventuell sogar eine Destination Hochzeit in der Toskana oder der Provence. Dann kannst du auch drei Mal feiern. Welcome Party, Hochzeit, Goodbye Brunch. Voilà, aller Dinge sind drei!

Vintage

Du bist eine coole Boho-Braut. Du willst einen Verlobungsring mit Geschichte. Kein Massenprodukt aus der Vitrine. Nein, du willst etwas einzigartiges. Deine Hochzeit findet mit grosser Wahrscheinlichkeit auf der Wiese, einem Tipi oder in einer Scheune statt. Zu deinem Vintage Verlobungsring trägst du auch eine Flowercrown oder ein Vintage Headpiece.

Für die Herren haben wir einen Verlobungsringguide geschrieben mit den besten Tipps für den Ringkauf.

No Comments Yet

Comments are closed

Bist du auch ein Wedding Junkie?

Verpasse keines unserer INSTABRÄUTE MEETUPS, Fashion Trend updates u.v.m.

 

NO Spam! Guranteed!

DANKE!

Wir hassen Spam und versprechen Dir nur die coolsten Hochzeitstrends zu senden.